Logo Foto

haus

Aktuelle Situation

Gemäß der aktuellen CoronaSchVO des Landes NRW sind alle Angebote der Jugendarbeit, Jugendsozialarbeit und des erzieherischen Kinder- und Jugendschutzes grundsätzlich unter der Berücksichtigung der nachfolgenden Regelungen zulässig... Auf das Tragen einer Maske kann im Rahmen von Angeboten der Jugendförderung bei Gruppenangeboten in geschlossenen Räumen für bis zu 20 Teilnehmende verzichtet werden. Liegt nach den Feststellungen des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales die 7- Tage-Inzidenz der Neuinfektionen in einem Kreis oder einer kreisfreien Stadt oder landesweit an fünf Tagen hintereinander bei dem Wert von 35 oder darüber, dürfen in dem jeweiligen Gebiet die Einrichtungen, Angebote und Tätigkeiten nur noch von immunisierten oder getesteten Personen in Anspruch genommen, besucht oder ausgeübt werden. Bei Schülerinnen und Schülern ab 16 Jahren wird der Immunisierungs- oder Testnachweis durch eine Bescheinigung der Schule ersetzt. Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren gelten aufgrund ihres Alters als Schülerinnen und Schüler und benötigen weder einen Immunisierungs- oder Testnachweis noch eine Schulbescheinigung.

Das Medien- und Kulturzentrum Philipp-Neri-Haus wurde 1963 eröffnet und ist eine Einrichtung der Offenen Kinder- und Jugendarbeit. Wir befinden uns im Aachener Stadtteil Hörn und sind ein Mitglied der AGOT. Der Träger ist der Kirchengemeindeverband Aachen Nord-West. Ihr findet uns in der

Ahornstr. 49
52074 Aachen

Schülercafe Im Pinu'u finden Jugendliche vor oder nach dem Schulunterricht einen geschützten Rahmen vor, in dem sie sich zwanglos treffen können. Es besteht kein Verzehrzwang und die Preise sind so moderat gehalten, dass wir uns als Alternative zu kommerziellen Anbietern sehen.
Das Pinu'u befindet sich:

Buchkremerstr. 2 - Am Büchel, Nähe Elisenbrunnen/Münsterplatz

 

 

 

 

 

 

Aktuelles:
 
 
Donnerstags
 
18.00 Uhr
 
Filmtreff
 
im Pinu'u
 
 
03.12.21
 
19 Uhr
 
Weihnachtsfeier
 
für Ehrenamtler*innen
 
im Philipp Neri Haus
 
 
10.12.21
 
19 Uhr
 
Weihnachtsfeier
 
für Mitarbeiter*innen
 
im Philipp Neri Haus